Leitplankenmäher

Leitplankenmäher

Der Leitplankenmäher ist außerordentlich für die Böschungspflege an Straßen geeignet. Mit diesem Mäher kann Gras rund um Hindernisse an Straßenböschungen und unter Leitplanken gemäht werden. An Leitplankenpfosten weichen die Mähteller zurück und der Pflanzenwuchs wird rund um den Pfosten abgemäht. Der Leitplankenmäher ist serienmäßig mit einem 180° Dreh Kopf mithilfe eines Schneckenrads im Drehkranz ausgeführt, sodass bei jedem Schwenkwinkel des (Grenadier)Arms gearbeitet werden kann.

Auf Wunsch kann der Leitplankenmäher  mit einem Auffangset mit Schläuchen ausgerüstet werden, sodass Mähen und Abführen in einem Arbeitsgang auch mit dem Leitplankenmäher zu den Möglichkeiten gehört. An jedem Fuß/Bein ist ein gelenkiger Mähteller mit einem Schutzdeckel befestigt. Unter diesem Schutzdeckel befinden sich 2 Messersets, angetrieben werden die Messer von einem Hydromotor. Um die Messer nicht zu beschädigen, sind diese gelenkig befestigt und klappen bei Berührung eines Hindernisses zurück. Pflanzenwuchs wird durch die schnell rotierenden Mähmesser abgemäht, dieselben Messer transportieren das Mähgut zur Auswurföffnung an der Rückseite des Mähtellers.

Herder,Böschungspflege, Leitplankenmäher,Böschungspflege an Straßen
SPEZIFIKATIONEN LEITPLANKENMÄHER
Arbeitsbreite150 cm (2x75cm)
Erforderliche Funktionen bei Maschine1 Funktion doppelwirkend, 2 Funktionen einzelwirkend
Erforderliche Hydraulik120 L/min
Erforderlicher Hydraulikdruck250 Bar
Maximum Hydraulikdruck250 Bar
Gewicht665 kg