Kreissäge

Kreissäge

Die Kreissäge eignet sich zum Schneiden von Baumästen von 2 bis 20 cm. Zum Schneiden der Bepflanzung besitzt die Kreissäge ein oder mehrere Sägeblätter. Das Sägeblatt wird von einem Hydromotor angetrieben. Mithilfe des Auslegersatzes kann die Kreissäge leicht positioniert werden, wodurch auch an schwierig erreichbaren Stellen gesägt werden kann.

Herder,Begrünungspflege,Kreissäge,schneiden Baumästen
SPEZIFIKATIONEN KREISSÄGE
Sägeblattdurchmesser75 cm
Erforderliche Funktionen bei Maschine1 doppelwirkende Funktion
Erforderliche Hydraulik120 L/min
Erforderlicher Hydraulikdruck250 Bar
Maximum Hydraulikdruck250 Bar
Gewicht270 kg

Mehrfach-Kreissäge

Mehrfach-Kreissäge

Die Mehrfach-Kreissäge von Herder ist auf dem Markt ein Begriff. Die Standardausführung verfügt über drei Sägeblätter. Optional ist auch eine Ausführung mit vier Sägeblätter lieferbar. Die Mehrfach-Kreissäge von Herder eignet sich besonders zum Beschneiden von Windschutzpflanzungen sowie von Strauch- und Baumreihen. Es ist das von Spezialisten auf diesem Gebiet meistverwendete Arbeitsgerät. Die Mehrfach-Kreissäge ist auch die beste Lösung für Schneidarbeiten bei einer überfälligen Pflege, bei der eine Heckenschere nicht mehr ausreicht, da die Äste zu dick geworden sind. Mit der Mehrfach-Kreissäge erzielen Sie ein optimales Endergebnis. Sowohl visuell als auch finanziell. Ein hervorragendes Schnittbild mit geringerem Zeitaufwand. Denn mit der Mehrfach-Kreissäge können Sie schneller arbeiten als mit einer sehr schweren Heckenschere.

Herder, Mehrfach-Kreissäge
SPEZIFIKATIONEN MEHRFACH-KREISSÄGE
Arbeitsbreite210 cm
Erforderliche Hydraulik80 L/min
Erforderlicher Hydraulikdruck250 Bar
Maximum Hydraulikdruck350 Bar
Gewicht380 kg